Kamerafahrten wie im Kinofilm

September 2016: Ich habe erneut mein VJ-Equipment erweitert und freue mich, ab sofort auch einen 80cm Kameraslider vom Typ „Rhino Slider Evo“ einsetzen zu können. Dank der leichten, aber sehr belastbaren Carbon-Schienen ist er problemlos zu transportieren und ermöglicht sanfte Kamerafahrten. Mit dem „Rhino Motion“ lässt sich das ganze System sogar von einem extrem leisen Motor antreiben (wichtig bei Tonaufnahmen!) und man kann Fahrten ganz einfach vorab programmieren und jederzeit wiederholen. Es macht großen Spaß, damit zu arbeiten und die gedrehten Filmszenen sehen einfach super präzise und professionell aus. (Foto: rhinocameragear.com)